Bezirksliga Sauerland: SG Lüdenscheid III - MS Halver-Schalksmühle III  5:3
Die dritte Garnitur der SG Lüdenscheid empfing am 6. Spieltag der Bezirksliga Sauerland die dritte Mannschaft des MS Halver-Schalksmühle. Die Gäste traten dabei nur mit sieben Spielern an und mußten so am 2. Brett den Punkt kampflos abgeben.

Auch in der vierten Runde der Vereinsmeisterschaft setzte Ryszard Galicki seine Erfolgsserie fort. Er bezwang nach interessantem Spiel Alexander Lider, der damit seine erste Niederlage hinnehmen musste. Auch Jörg Zuschlag mußte gegen den favorisierten Thomas Windfuhr seine erste Niederlage hinnehmen. Damit ist außer Galicki nur noch Ernest Taylor ohne Niederlage, allerdings mit 2 Remisen gegen Lider und Herzig. Taylor bezwang in Runde 4 nach einer spannenden Partie Hermann Polig und weist jetzt 3 Punkte auf. Hinter Galicki mit 4 Punkten liegen in der Tabelle zur Zeit Windfuhr und Taylor mit je 3 Punkten.

Wenn man erlebt hat, wie Kasparow in den 90er Jahren die Schachwelt dominierte, konnte man sich kaum vorstellen, dass einmal anderer Spieler auf den Schachthron gelangt. Und doch war es so. Das Kunststück gelang Wladimir Kramnik. Angefügt sind zwei schöne Partien.

Jugend-Bezirksliga: SVG Plettenberg II - SG Lüdenscheid 4:0
Wie gewohnt fuhr man auch diesmal stark ersatzgeschwächt zum Mannschaftskampf nach Plettenberg, um dort gegen die II. Mannschaft anzutreten.

Ab dem 7. März findet in der Humboldtvilla, dem Domizil der Schachgemeinschaft Lüdenscheid, ein Schachkurs für Anfänger statt. Hierzu möchte der Schachverein herzlich einladen. Das Kursangebot richtet sich vor allem an Kinder/Jugendliche von 8 bis 14 Jahre, die sich für Schach interessieren bzw. das Spiel erlernen wollen. Der Kurs erstreckt sich über 5 Unterrichtsstunden, wobei die Übungsleiter das offizielle Schulungsmaterial des Deutschen Schachbundes verwenden. Der Kurs schließt mit dem Bauern-Diplom ab! Die Kursgebühren betragen 6 Euro für jeden Teilnehmer. Der Schachkurs beginnt am 7. März um 17 Uhr mit der ersten Übungsstunde (17 bis 18 Uhr). Als weitere Termine stehen der 14. März, der 21. März, der 28. März und der 4. April immer zur gleichen Uhrzeit fest!

Um eine Voranmeldung bis zum 6. März wird gebeten: Eberhard Mayer, Tel-Nr. 02351-51017.

Die Intressenten ohne Voranmeldung sollten am 7. März bis 16:45 Uhr in der Humboldtvilla (Humboldtstraße 36) erscheinen.

 

Bezirksklasse, 6. Runde: SV Werdohl - SG Lüdenscheid IV 3:2
Leider konnte man beim Mannschaftskampf der Bezirksklasse wieder einmal das Spitzenbrett nicht besetzen und das gegen nominell stärker eingeschätzte Team von Werdohl. So kam Werdohl am Spitzenbrett mit Kai Keggenhoff zu einen kampflosen Punkt . An den übrigen Brettern kämpften die übrigen Spieler um ein gutes Ergebnis. 

Joomla templates by a4joomla